7 leckere Säfte zum Abnehmen, die einfach zuzubereiten sind

0
151
7 leckere Säfte zum Abnehmen, die einfach zu machen sind

Eine Vielzahl von Schlankheitssäften kann eine schnelle und bequeme Möglichkeit sein, Ihrer Ernährung zusätzliche Nährstoffe hinzuzufügen und den Gewichtsverlust zu beschleunigen.

Einige Saftsorten sind jedoch reich an Zucker und arm an Ballaststoffen, was die Kalorienaufnahme erhöhen und mit der Zeit sogar zu einer Gewichtszunahme führen kann.

Dies gilt insbesondere für viele im Laden gekaufte Säfte, die oft voller Zucker, Konservierungsstoffe und künstlicher Aromen sind.

Glücklicherweise gibt es viele gesunde und leckere Säfte zum Abnehmen, die Sie selbst herstellen können home mit nur wenigen einfachen Zutaten und einem Entsafter.

Entsaften ist normalerweise eine gute Möglichkeit, Gewicht zu verlieren, da es Ihnen hilft, weniger Kalorien aufzunehmen, als Sie verbrennen.

Alternativ können Sie einen Mixer verwenden, um einen Smoothie zuzubereiten.

Hier sind die 8 besten Säfte zum Abnehmen.

1. Rübensaft

Rote-Bete-Saft ist kalorienarm und reich an Nährstoffen und Nitraten, die die sportliche Leistung verbessern können, indem sie die Blutgefäße erweitern.

Sportler konsumieren Rote-Bete-Saft oft, wenn sie ihre Leistung steigern wollen. Dies liegt daran, dass dieser Saft nützliche Verbindungen wie Nitrate enthält. (1)

Nahrungsnitrate können helfen, die Muskelleistung und Ausdauer zu steigern und den Blutdruck zu senken, indem sie die Blutgefäße erweitern. (2) (3)

Rote Bete hingegen ist kalorienarm und voller Ballaststoffe, die die Magenentleerung verlangsamen und dafür sorgen können, dass Sie sich länger satt fühlen, was die Gewichtskontrolle fördert. (4) (5)

Da die meisten Ballaststoffe während des Pressvorgangs entfernt werden, enthält Rübensaft normalerweise keine großen Mengen dieses Nährstoffs. Es ist jedoch eine kalorienärmere und nahrhaftere Saftoption, wenn Sie abnehmen möchten.

2. Selleriesaft

Celery juice is low in calories and high in water, which can be beneficial for weight loss. It’s also full of anti-inflammatory Antioxidantien and beneficial plant compounds.

Selleriesaft ist in letzter Zeit zu einer beliebten Zutat unter Gesundheitsbewussten geworden.

Es ist nicht nur kalorienarm, sondern enthält auch über 951 TP1T Wasser. (6)

Studien zeigen, dass die Wahl von Lebensmitteln und Getränken mit einer geringeren Kaloriendichte für die Gewichtsabnahme und den Fettabbau von Vorteil sein kann. (7) (8)

Celery juice for weight loss is also an excellent source of antioxidants and beneficial plant compounds that can help reduce oxidative stress and fight inflammation. (9)

3. Granatapfelsaft

Granatapfelsaft ist ein kalorienarmes, antioxidantienreiches Getränk, das helfen kann, den Blutzucker zu regulieren.

Granatapfelsaft ist nicht nur köstlich und erfrischend, sondern auch ein gesundes, kalorienarmes Getränk, das beim Abnehmen helfen kann. (10)

Eine Tierstudie ergab, dass Granatapfelsaft eine Gewichtszunahme bei Mäusen verhinderte, die mit einer fettreichen Ernährung gefüttert wurden. (11)

Einige Forschungsergebnisse deuten auch darauf hin, dass Granatäpfel dazu beitragen können, Blutzuckerspitzen und -abfälle zu verhindern, die ansonsten zu einem erhöhten Hungergefühl führen können. (12) (13)

Tatsächlich fand eine Studie mit 16 Personen heraus, dass die Antioxidantien im Granatapfelsaft den Blutzuckerspiegel stabilisierten, nachdem sie Brot gegessen hatten, was sonst zu erhöhten Blutzuckerspiegeln führen könnte. (14)

4. Grüner Gemüsesaft

Einer der beliebtesten Säfte zum Abnehmen ist grüner Saft. Grüne Säfte sind voller Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien.

Obwohl die genauen Zutaten grüner Säfte variieren können, enthalten die meisten grünes Blattgemüse wie Grünkohl, Spinat oder Kopfsalat.

Diese Inhaltsstoffe sind reich an Ballaststoffen, zuckerarm und voller entzündungshemmender Antioxidantien. (15) (16)

Interessanterweise zeigen Studien, dass ein erhöhter Obst- und Gemüsekonsum mit einem verringerten Körpergewicht und einem verringerten Risiko für eine Gewichts- und Fettzunahme im Laufe der Zeit verbunden sein kann. (17) (18)

Außerdem lassen sich grüne Säfte leicht an Ihre Geschmacksknospen anpassen, indem Sie Ihre Lieblingszutaten ersetzen. Für einen einfachen grünen Saft, den Sie zu Hause herstellen können, versuchen Sie, Spinat, Gurken, grüne Äpfel und Sellerie zu mischen.

Durch die Verwendung eines Mixers anstelle eines Entsafters erhalten Sie den zusätzlichen Nutzen aller Nährstoffe und Ballaststoffe aus dem Blattgemüse, wodurch es noch sättigender und vorteilhafter für die Gewichtsabnahme wird.

5. Grüner Zitronen- und Ingwersaft

Grüner Zitronen- und Ingwersaft enthält mehrere Nährstoffkomponenten, die helfen können, das Sättigungsgefühl zu verbessern, den Stoffwechsel zu unterstützen und den Appetit zu reduzieren.

Grüner Zitronen-Ingwer-Saft kann eine lebendige und schmackhafte Ergänzung zu a sein gesunde Gewicht-Verlust - Ernährung.

Insbesondere Zitronen können Ihrem Getränk einen Hauch von Geschmack verleihen und gleichzeitig einige zusätzliche Antioxidantien hinzufügen. (19)

Einige Human- und Tierstudien zeigen auch, dass Ingwer den Stoffwechsel ankurbeln, den Appetit reduzieren und die Gewichtsabnahme fördern kann. (20) (21) (22)

In der Zwischenzeit kann Gemüse wie Spinat oder Grünkohl – wenn es eher gehackt als entsaftet wird – Ihre Ballaststoffaufnahme steigern, damit Sie sich zwischen den Mahlzeiten satt fühlen.

Geben Sie zu Beginn einfach ein kleines Stück geschälten Ingwer, etwas frisch gepressten Zitronensaft und 1 Tasse (30 Gramm) rohen Spinat in Ihren Mixer.

6. Wassermelonensaft

Wassermelonensaft ist kalorienarm und reich an Wasser, was bei der Gewichtskontrolle helfen kann.

Wassermelonensaft zur Gewichtsreduktion ist süß, erfrischend und sehr nahrhaft.

Wassermelone ist nicht nur kalorienarm, sondern auch eine ausgezeichnete Quelle für herzgesunde Mikronährstoffe wie Kalium und die immununterstützenden Antioxidantien Vitamin A und C. (23)

Es hat auch einen hohen Wassergehalt, der Ihnen helfen kann, Gewicht zu verlieren und sich satt zu fühlen.

Eine 4-wöchige Studie mit 33 Personen gab den Teilnehmern täglich 2 Tassen (300 Gramm) frische Wassermelone. Sie hatten eine signifikante Verringerung des Körpergewichts und der Bauchfettverbrennung im Vergleich zu denen in der Kontrollgruppe. (24)

7. Karottensaft

Karottensaft ist ein nährstoffreiches Getränk, das in jeder Portion viel Vitamin A und andere gesunde Carotinoide enthält. (25).

Indem Sie Karotten mahlen, anstatt sie zu entsaften, können Sie auch Ihre Ballaststoffaufnahme erhöhen, um das Sättigungsgefühl zu verbessern und Ihren Appetit zu regulieren. (26)

Darüber hinaus sind Karotten reich an Carotinoiden, einer Art Pflanzenfarbstoff, der in vielen Obst- und Gemüsesorten vorkommt. (27)

Interessanterweise fand eine 8-wöchige Studie mit 28 fettleibigen Männern heraus, dass diejenigen, die täglich ein carotinoidreiches Getränk tranken, eine signifikante Reduzierung des Bauchfetts aufwiesen. (28)

Die besten Säfte zum Abnehmen

Schauen Sie sich einige einfache Rezepte an, mit denen Sie versuchen können, Saft zur Gewichtsabnahme herzustellen:

1. Spinatgurkensaft

  • Mahlzeiten: 2
  • Zubereitungszeit: 10 min

Zutaten

  • Gehackter Spinat (kann durch Grünkohl ersetzt werden): 1 Bund
  • Zitronen (geschält und in Scheiben geschnitten): 1-2 Stk
  • Ingwer (geschält und in Scheiben geschnitten): 1 Scheibe
  • Gurken (in Streifen geschnitten): 1-2 Stk
  • Grüne Äpfel (in Scheiben geschnitten): 2 große
  • Honig (optional): 1 TL.

Die Methode

  • Alle Früchte und Gemüse waschen.
  • Mischen Sie die Zutaten in einem Entsafter.
  • Durch ein Sieb passieren.
  • Fügen Sie Honig zum Süßen hinzu (optional).

2. Cilantro-Apfelsaft

  • Portionen: 1
  • Zubereitungszeit: 10 min

Zutaten

  • 2 große Spinatblätter
  • Eine Handvoll frischer Koriander
  • Apfel nach Wahl (in Scheiben): 1 grosser
  • Geschälte Zitronen: 2 Stk
  • Honig (optional)

Die Methode

  • Alle Zutaten gut waschen.
  • Geben Sie jedes Stück in den Entsafter.
  • Etwa 10 Minuten mischen.
  • Gießen Sie den Saft in ein Glas.
  • Sie können auch Honig zum Süßen hinzufügen.

3. Sellerie- und Birnensaft zur Gewichtsreduktion

  • Portionen: 1
  • Zubereitungszeit: 10 min

Zutaten

  • Gehackter Sellerie: 1
  • Gehackte Spinatblätter: 2 große
  • Fenchelsamen: 1 Esslöffel
  • Ingwer (geschält und in Scheiben geschnitten): 1 Scheibe
  • Birnen (geschält und geschnitten): 2
  • Honig (optional)

Die Methode

  • Waschen Sie die Zutaten gut.
  • Alles in einen Entsafter geben und 10 Minuten mixen.
  • Den Saft in ein Glas abseihen.
  • Fügen Sie Honig zum Süßen hinzu.

Die besten Möglichkeiten, um zur Gewichtsabnahme zu entsaften

Am besten trinkst du frisch zubereiteten Saft, da er dir die meisten Nährstoffe liefert.

Nach der Zubereitung können Sie die Säfte bis zu 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Der Saft kann jedoch seinen Nährwert verlieren, wenn Sie ihn zu lange lagern. Wenn der Saft zu lange mit Luft in Kontakt kommt, kann er außerdem oxidieren und seinen Nährwert verlieren.

Säfte werden am besten in einem Glasbehälter mit Deckel aufbewahrt, da das Metall mit den Inhaltsstoffen im Saft reagieren kann. Die beste Zeit, um Säfte zu trinken, ist früh am Morgen. Ersetzen Sie es vor oder nach dem Training durch Tee oder Kaffee.

Fazit

Säfte aus Bio-Produkten können mehr gesundheitliche Vorteile haben. Darunter sind Gewichtsabnahme, Blutdrucksenkung, Stoffwechselbeschleunigung, Haut- und Haarverjüngung und vieles mehr.

Die Zubereitung dieser Säfte ist relativ einfach und Sie können es jeden Tag in weniger als 20-30 Minuten tun.

Sie können die obige Liste als Ausgangspunkt verwenden und mit Ihren Lieblingszutaten experimentieren, um gesunde Säfte für die Gewichtsabnahme zu Hause herzustellen.