9 Nahrungsergänzungsmittel für die Gewichtsabnahme

0
36
9 Nahrungsergänzungsmittel für die Gewichtsabnahme

Es gibt viele Gewicht-Verlust-Lösungen, eine davon ist die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln für die Gewichtsabnahme.

Einige Optionen sind beliebter als andere, wie die Verwendung bestimmter Tabletten, Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel einnehmen. Sie behaupten, Ihnen zu helfen, Gewicht zu verlieren oder zumindest Gewichtsverlust einfacher, wenn Sie kombinieren Sie mit anderen Methoden.

Ihre Aktionen sind:

  • Durch die Verringerung der AppetitSie fühlen sich voller, was bedeutet, dass Sie verbrennen weniger Kalorien
  • Reduktion der absorption Nährstoffe wie Fett, das macht Sie weniger Kalorien verbrauchen
  • Erhöht die Fettverbrennung

Es ist wichtig zu beachten, dass einige dieser Gewichtsverlust Methoden haben eine nachgewiesene wissenschaftliche Grundlage und kann auch schwerwiegende Folgen für Ihre Gesundheit. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder registrierten Ernährungsberater, bevor Sie entscheiden, auf ein Gewicht-Verlust-Ergänzung.

Beachten Sie auch, dass die Gesundheit Profis vereinbaren, dass änderungen des Lebensstils – einschließlich der folgenden gesunde Ernährung Leitlinien, Verringerung der Kalorienzufuhr, Eingriff in die körperliche Aktivität und Gewicht-Verlust-übungen sind die Grundlage für die Erreichung der langfristigen Gewichtsabnahme. (1)

Lesen Sie ein paar Informationen über einige der am häufigsten verwendeten add-ons.

1. Beta-Glucane

Glukose-Polysaccharid findet sich in Bakterien, Hefen, Pilze und Getreide. Diese sind lösliche Fasern, die bekannt sind, um das Sättigungsgefühl erhöhen, Ebenen und transit mal in der Magen-Darm-Trakt und verlangsamen die absorption von Glukose im Körper.

Zum Beispiel zeigen Studien, dass der Verzehr von Gerste mit hohem β-glucan kann reduzieren die Kalorienzufuhr und den Appetit. (2)

Darüber hinaus haben einige Studien gezeigt, signifikante positive Effekte auf die Blutfette, den Blutdruck und insulin-Resistenz als zusätzliche Vorteile. (3)

Nebenwirkungen: Beta-Glucane können zu Blähungen und Blähungen.

2. Bitterorange (Synephrin)

Bitterorange enthält Synephrin. Es hat ähnliche Mechanismen zu Ephedrin, aber schwächer ist. Es erhöht den Energieverbrauch und die Lipolyse und wirkt als milder Appetitzügler.

In einer Studie, bittere Orangen zeigte eine signifikante Reduktion Körperfett-Anteil und verbessert BMI. Es wurden jedoch keine überzeugenden Effekte auf Gewichtsverlust. (4)

Nebenwirkungen: Bitteren Orangen wurde berichtet, dass die Ursache von Schmerzen in der Brust, Kopfschmerzen, Angstzustände, erhöhte Herzfrequenz, Muskel-Skelett-Bedingungen, Kammerflimmern, ischämischen Schlaganfall und Myokardinfarkt. Es können auch süchtig machen.

3. Koffein

Koffein ist gefunden in eine Vielzahl von pflanzlichen Quellen wie cola nuts, yerba mate und guarana.

Es hat harntreibende Eigenschaften. Erhöht die Thermogenese, die dazu führt, Fettverbrennung und trägt zur Gewichtsabnahme.

Regelmäßige Verwendung von Koffein kann dazu führen, Koffein-Toleranz, die reduziert diese Effekte. Koffein erhöht den Energieverbrauch und die fettoxidation.

Die Studie zeigte, dass Koffein in Kombination mit G-hesperidin deutlich reduziert Bauchfett. (5)

Es gibt verschiedene Nahrungsergänzungsmittel für die Gewichtsabnahme mit Koffein und es ist ein integraler Bestandteil von vielen anderen Ergänzungen.

Nebenwirkungen: Bei manchen Menschen, die große Mengen von Koffein kann zu übelkeit, Nervosität, Angst, Schlaflosigkeit, Reizbarkeit, Durchfall und andere Symptome. Es kann süchtig machen und verringern die Qualität Ihres Schlafes. (6)

4. Garcinia Cambogia

Garcinia cambogia-Beeren enthalten große Mengen an hydroxy-Citronensäure. Folglich, Hemmung der Lipogenese, erhöht die Glykogen-Synthese in der Leber, Unterdrückung des Appetits und verminderte Gewichtszunahme wurden berichtet. (7)

Eine randomisierte Studie ergab, dass Frauen die Einnahme der Garcinia Cambogia-Gewicht verloren. Es gab jedoch keine Beweise, veränderter Appetit oder Sättigungsgefühl. (8)

Nebenwirkungen: Nebenwirkungen von Garcinia Cambogia in der Regel sind Kopfschmerzen, übelkeit, der oberen Atemwege Symptome, und Verdauungsstörungen.

Eine 2018-Studie berichtet von 4 Fällen hatten Frauen, die akuten Leberversagen nach der Einnahme von Nahrungsergänzungsmittel mit garcinia cambogia. (9)

5. Glucomannan

Diese sind eine Art von Ballaststoff aus der Konjac ist die Natürliche Wurzel und Wasser aufnehmen können. Es erhöht das Sättigungsgefühl, da es Ihnen hilft, weniger Kalorien verbrauchen. (10)

Obwohl Studien gezeigt haben positive Auswirkungen auf die lipid-und Blutzuckerwerte, die Wirkung von Gewicht Verlust konsistent sind.

In einer kleinen Studie bei übergewichtigen Frauen, die dauerte 3 g glucomannan oder placebo pro Tag für acht Wochen, glucomannan wurde gezeigt, deutlich zu reduzieren, Gewichtsverlust im Vergleich zu placebo. (11)

Nebenwirkungen: Es kann zu leichten Nebenwirkungen wie Blähungen, Erbrechen, Blähungen, Durchfall, Verstopfung und Bauchschmerzen.

6. Green coffee bean extract

Eines der nützlichen Inhaltsstoffe ist Koffein. Die zweite ist, dass die Kaffee-Samen haben höhere Niveaus der die Chlorogensäure, die vor der Röstung. Hemmt die Fettablagerung durch die Regulation der adipogenese. Zusätzlich, es reguliert den Zuckerstoffwechsel und können stören mit glucose-absorption im Darm.

Wie Sie vielleicht gelernt haben, kann Koffein erhöht die Fettverbrennung, und die Chlorogensäure, die können verlangsamen den Abbau von Kohlenhydraten im Darm.

In Tierversuchen, grüner Kaffee-Extrakt in Kombination mit einer high-fat-Diät deutlich reduziert Gewichtszunahme und Fett Masse. (12)

Die Forscher fanden heraus, dass grüner Kaffee-Extrakt hatte einen moderaten Effekt auf das Körpergewicht.

Nebenwirkungen: Es kann zu den gleichen Nebenwirkungen wie Koffein. Berichte zeigen Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen und Infektionen der Harnwege. (13)

7. Konjugierte Linolsäure (CLA)

Es ist eine Mischung aus Linolsäure-Isomeren mit konjugierten Doppelbindungen in Milchprodukten und Rindfleisch.

Studien zeigen, dass CLA fördert Gewicht Verlust durch die Erhöhung der Lipolyse und oxidation von Fettsäuren in der Skelettmuskulatur. Es reduziert auch die Lipogenese und fördert die Apoptose in Fettgewebe. All dies kann den Appetit reduzieren, erhöhen den Stoffwechsel und fördern den Abbau von Körperfett. (14) (15)

Eine placebo-kontrollierte Studie davon aus, dass der Körper Fett erheblich reduziert wurde und CLA als freie Fettsäure erhöhte fettfreie Körper Gewicht. (16)

Nebenwirkungen: Obwohl der Grad der Toleranz ist in Ordnung, es kann Nebenwirkungen verursachen. Magen-Darm-Erkrankungen sind Bauchschmerzen, Verstopfung, Durchfall, übelkeit, Erbrechen und Dyspepsie. Es kann auch erhöhen die insulin-Resistenz, erhöhen lipoprotein levels und niedriger HDL-Ebenen, was zu Stoffwechselstörungen.

8. Capsaicin

Capsaicin ist in Chili und hat einen ausgeprägten scharfen Geschmack. Es ist gedacht, um haben anti-Adipositas-Wirkung aufgrund seiner Fähigkeit zur Steigerung der Kalorienverbrennung, lipid oxidation, reduzieren postprandialen insulin-Reaktion und unterdrückt den Appetit durch die Erhöhung der Sättigung.

In einer randomisierten klinischen Studie, die Auswirkungen der Capsaicinoide, die deutlich reduzierte Energie-Aufnahme, wurden ausgewertet. Es wird jedoch nicht quantifizieren Gewicht-Verlust. (17)

9. Forskolin

Es ist ein Extrakt der pflanze aus der Familie der Lippenblütengewächse, der angeblich ein effektives Nahrungsergänzungsmittel zur Gewichtsreduktion.

Es soll zur Erhöhung der Ebene der zusammengesetzten Lager, die können fördern die Fettverbrennung. (18)

Nebenwirkungen: Es gibt sehr wenige Daten über die Sicherheit dieser Ergänzung, oder das Risiko für verschiedene Nebenwirkungen.

Brauchen Sie, um Gewicht-Verlust-Ergänzungen?

Wie jede Nahrungsergänzung, Gewichtsverlust ergänzt kann Nebenwirkungen und Wechselwirkungen mit anderen verschriebenen Medikamenten.

Die Menge an wissenschaftlichen Informationen zur Verfügung, die auf die Inhaltsstoffe des Gewichtsverlust ergänzt, variiert stark. In den meisten Fällen, Beweise für Ihren nutzen aus der begrenzten Daten, die in Tieren und Labors, sondern als klinische Studien am Menschen.

Darüber hinaus sind viele Kombinationen von Gewicht-Verlust-Zutaten haben wir noch nicht getestet, so dass es keine Informationen, ob die kombinierte Ergänzung ist sicher oder gefährlich. In anderen Fällen, Studien unterstützen die Verwendung der Zutat sind klein, kurzlebig und von schlechter Qualität, die Grenzen der Belastbarkeit der Aussagen.

Dosen und Mengen von Wirkstoffen erheblich variieren zwischen diätetische Ergänzungen für Gewichtsverlust und die Zusammensetzung des Produkts ist nicht immer vollständig beschrieben, die in veröffentlichten Studien. Studien können auch anders und manchmal unangemessene assessment-Techniken zur Messung der Wirksamkeit der Behandlung.

Daher ist es besser, sich auf den übergang zu einem gesunden lebensstil, einschließlich einer ausgewogenen Ernährung, Essen, gesunde Lebensmittel, eating clean und regelmäßig trainieren, anstatt auf der Suche nach einem einfachen Weg, um Gewicht zu verlieren.

Fazit

Der 9-Gewicht-Verlust-Ergänzungen erwähnt, die, unterstützt durch die stärksten Beweise sind die folgenden:

  • Glucomannan: Gewicht-Verlust -
  • Konjugierte Linolsäure (CLA): Gewicht-Verlust
  • Koffein: erhöhte Fettverbrennung

Diese Ergänzungen können nützlich sein, aber die Auswirkungen sind die kleinen am besten. Sie können die Geschwindigkeit Ihres Stoffwechsels ein wenig, und helfen, Sie verlieren ein paar Pfunde, aber Ihre Wirkung ist wahrscheinlich, um am Ende schnell.

Die Einhaltung einer low-calorie, low-Kalorien-Diät und Steigerung der körperlichen Aktivität sind immer noch die besten Möglichkeiten, um Gewicht zu verlieren.

Menschen, die unter Berücksichtigung Gewichtsverlust Ergänzungen sollten konsultieren Sie einen Arzt, um zu besprechen, die potenziellen Vorteile und Risiken dieser Ergänzungen.