Wie funktioniert Rotwein Auswirkungen auf Gewicht-Verlust?

0
206
Wie funktioniert Rotwein Auswirkungen auf Gewicht-Verlust?

Rotwein ist das alkoholische Getränk der Wahl für viele Menschen, wahrscheinlich wegen seiner potenziellen gesundheitlichen Vorteile und duftenden feinen Geschmack.

Eine fermentierte rote Rebsorte Getränk ist voll von Antioxidantien, aber es können auch geladen werden mit Kalorien und Zucker.

Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, Fragen Sie sich vielleicht, ob Rotwein kann helfen oder behindern Sie.

Dieser Artikel beschreibt den Nährstoffgehalt von Rotwein, was die Beweise sagen über Rotwein und Gewicht zu kontrollieren, und wie können Sie verbrauchen Rotwein, während Gewicht zu verlieren.

Kalorien und Zusammensetzung von Rotwein

Ein 150 ml Glas Rotwein enthält: ( 1 )

  • Kalorien: 125
  • Proteine: 0 Gramm
  • Fette: 0 Gramm
  • Kohlenhydrate: 4 Gramm
  • Zucker: 1 Gramm
  • Alkohol: 16 Gramm

Die meisten der Kalorien in Rotwein stammen aus Alkohol enthält sieben Kalorien pro Gramm, der rest kommt aus Kohlenhydraten. ( 2 )

Denken Sie daran, dass es viele verschiedene Arten von Rotwein, alle mit verschiedenen Alkohol-und Zuckergehalt, nachteilig für Ihre Gesamtmenge an Kalorien. Zusätzlich gibt es einige Unterschiede zwischen den Marken, obwohl Sie aus der gleichen Rebsorte.

Rotwein und Körper-Gewicht

Mehrere Studien ausgewertet haben, die Beziehung zwischen alkoholischen Getränken und Gewicht.

Wenn es um Gewichtskontrolle, trinken Rotwein scheint, haben beide vor-und Nachteile.

Profis

Rotwein ist Reich an resveratrol und andere Antioxidantien, die helfen können, Blutzucker kontrollieren, die Gesundheit des Herzens und Entzündungen. In addition, moderate Konsum von Wein kann helfen verhindern Fettleibigkeit. (2) (3)

Rotwein und andere Lebensmittel, die Reich an Flavonoiden sind, wie Olivenöl, Nüsse, Früchte und Hülsenfrüchte, gelten als Grundnahrungsmittel der mediterranen Ernährung, die in Verbindung mit einer guten Kontrolle des Körpergewichts. (4) (5)

Leider werden die Erkenntnisse über die Auswirkungen der rote Wein an sich ist Recht gemischt. Einige tierexperimentelle Studien haben gezeigt, dass Rotwein-Verbrauch reduziert Körper Gewicht und Körper Fett, während andere haben das Gegenteil gefunden. (6) (7) (8)

Darüber hinaus eine Studie in 29 übergewichtigen Menschen festgestellt, dass die Antioxidantien in Rotwein hatte keine Wirkung auf Blut Zucker control. (9)

Aber auch andere Studien haben herausgefunden, dass moderater Alkoholkonsum kann helfen, verbessern Blut Zucker control, die können machen die Gewichtskontrolle einfacher. (10) (11)

Mehr Forschung ist erforderlich, bevor wir vollständig verstehen, die Auswirkungen von Rotwein auf die Kontrolle des Körpergewichts.

Schwächen

Viele Studien haben gezeigt, dass übermäßiger Alkoholkonsum ist assoziiert mit einer Gewichtszunahme – vor allem bei Männern. (12) (13)

Alkohol enthält mehr Kalorien pro Gramm als Kohlenhydrate und protein, und viele alkoholische Getränke wie Bier, Wein und Mixgetränken können auch Zucker enthalten.

Weil dieser, das trinken von Alkohol kann dazu führen, dass Sie mehr Kalorien verbrauchen, als Sie beabsichtigen. (14) (15)

In addition, übermäßiger Alkoholkonsum kann dazu führen, insulin-Resistenz und Probleme mit der Blutzuckerkontrolle, die eine Vorstufe zu einer Gewichtszunahme und Typ-2-diabetes. (16)

Beachten Sie, dass die 150 ml Wein, ist als 1 portion und mässiger Alkoholkonsum ist definiert als nicht mehr als 2 Portionen Alkohol pro Tag für Männer und 1 portion Alkohol pro Tag für Frauen.

Wie zu genießen roten Wein, während Gewicht zu verlieren

Zum Glück, Sie nicht haben, um vollständig zu vermeiden, Rotwein trinken, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie können genießen roten Wein, ohne zu behindern Ihren Gewichtsverlust Bemühungen:

  • Stick zu eine portion. Ein Teil Wein ist definiert als 150 ml.
  • Verfolgen Sie Ihre Kalorienaufnahme. Wenn Sie können, enthalten eine portion Wein in den Tag und pflegen Sie eine kalorische Defizit, dann ist es möglich, weiter Gewicht zu verlieren.
  • Vermeiden dessert-Weine. Dessert-Weine sind süßer und eher zu enthalten mehr Zucker und Kalorien pro portion.

Solange Sie beobachten Sie Ihre Portionsgrößen und trinken Sie in Maßen Wein sollte nicht viel von einem Effekt auf Ihr Gewicht.

Auch, wenn Sie bemerken, dass Ihr Gewichtsverlust verlangsamt und nichts hat sich geändert, die über den Betrag oder Frequenz Ihres Rotwein Aufnahme, versuchen Sie, schneiden Sie zurück, um zu sehen, ob das hilft.

Fazit

Rotwein ist Reich an Antioxidantien, aber es ist auch vollgepackt mit Kalorien aus Alkohol und Kohlenhydrate.

Zu viel roten Wein oder andere alkoholische Getränke behindern Gewichtsverlust und einen Beitrag zu einer Gewichtszunahme. Jedoch, Rotwein in Maßen kann einige schützende Effekte gegen Gewichtszunahme.

Wenn Sie möchten, genießen Sie, Rotwein, während Gewicht zu verlieren, halten Sie sich an eine portion, vermeiden Sie süße Dessertweine und beobachten Sie Ihre Kalorien.

Weiterlesen